COVID 19 / Corona

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

aufgrund der aktuellen Lage möchten wir Ihnen einige praktische Hinweise geben und Sie um Ihre Mitarbeit bitten.

Generell bitten wir immer um telefonische Kontaktaufnahme egal mit welchem Anliegen, alternativ bitten wir Sie um eine kurze Mitteilung per Email (praxis-waake@t-online.de), die regelmäßig gecheckt werden.

Auch andere Wünsche wie Rezepte und Überweisungen können Sie uns per email übermitteln. Dies würde die Telefonleitungen sehr entlasten und die Warteschleifen verkürzen.

Generell ist uns nochmal wichtig mitzuteilen: unser größtes Anliegen ist es, dass sich alle möglichst sicher bei uns fühlen!

Bitte bedenken Sie, dass bei chronischen Erkrankungen regelmäßige Kontrollen extrem wichtig sind und auch die Vorsorgen lebensrettend sein können  – sprechen Sie uns an, falls Sie sich Sorgen machen, gerne auch zunächst am Telefon.

Unser Vorgehen bei PatientInnen mit Atemwegserkrankungen und anderen akuten Infekten: wir versuchen telefonisch zu klären, ob im Vorfeld per drive-in oder im Fensterkontakt ein COVID-19-Test indiziert ist (bei uns als Test im Rachenspülwasser) und evtl. ein persönlicher Kontakt dann zur Untersuchung und weiteren Klärung erst nach negativem Test ausreichend ist. Natürlich besteht bei akuten medizinischen Fragen und notwendiger klinischer Untersuchung auch die Möglichkeit eines Akuttermins, hierfür halten wir Termine in einer Infektsprechstunde in Räumen im ersten Stock bereit, die komplett von der Anmeldung und den Basisräumen der Praxis getrennt sind. Ggf. sind auch Hausbesuche möglich. So können Personal und andere PatientInnen maximal vor Ansteckung geschützt werden.

Um die Ansteckungsgefahr generell weiter zu minimieren, versuchen wir die Anzahl der PatientInnen in den Praxisräumen gering zu halten. Deshalb werden Sie leider erst persönlich durch unsere med. Fachangestellten eingelassen. Bitte haben Sie hierfür Verständnis!

Bewährt hat sich mittlerweile auch das Angebot einer Videosprechstunde, hierfür benötigen Sie ein Smartphone oder noch besser Laptop mit dem Browser Chrome. Sie bekommen einen link per email zugeschickt, der Sie dann per Link direkt zur Videosprechstunde führt. Der Aug-zu-Aug-Kontakt ergibt ein deutlich wertvolleres Gespräch als nur per Telefon!

Unsere Praxis darf nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden (bis auf wenige medizinische Ausnahmen) – bitten achten Sie darauf, dass während des gesamten Aufenthaltes Mund  und Nase bedeckt bleiben. Das Personal trägt ebenso kontinuierlich Mund-Nase-Schutz, teilweise zusätzlich Visiere und Schutzkleidung.

Ein Teil unserer ÄrztInnen wird sich schwerpunktmäßig um die Betreuung der Patienten mit Erkältungssymptomen kümmern. Wir möchten Sie daher um Verständnis bitten, wenn bei Akutterminn evtl. ein/e andere/r Arzt/Ärztin als geplant an Ihrem Termin für Sie da ist.

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und Kooperation und bemühen uns sehr, für Ihre Fragen und Probleme mit all unseren Kräften für Sie da zu sein um weiterhin der Herausforderung der Corona-Pandemie zu widerstehen!

Ihr Waaker Praxis-Team